Mathematik für TCH Konversatorium II, 2020S

Vorbesprechung: Mittwoch, 4.3.2020, 10:00 - 11:00 im GM 2 Radinger Hörsaal

das Konversatorium findet statt jeweils Freitag von 8:15 - 9:45 im Sem.R. DA grün 05 zu folgenden 7 Terminen:

6.3., behandelte Themen: Interpolation, Sehnentrapez- und Simpson-Formel
27.3., behandelte Themen: Bitte Fragen zusenden!
Solange keine Präsenzlehre möglich ist, werde ich versuchen die Fragen schriftlich zu beantworten und Dateien in TISS hochladen:
empirische Ordnung
Videokonferenzen (Zoom):
8.5. behandelte Themen: Darstellungsmatrix einer linearen Abbildung, Basiswechsel; Gauß-Jordan Algorithmus und Angabe aller Lösungen, Diagonalisierbarkeit von Matrizen
15.5. behandelte Themen: Determinantenberechnung, Interpretation; Cramer'sche Regel (einfacher Beweis); Klassifizierung der Symmetrieoperationen von Molekülen als lineare Abbildungen über Eigenwerte; Stetigkeit/Differenzierbarkeit bei Funktionen in mehreren Variablen
29.5. behandelte Themen (geplant): Stetigkeit/Differenzierbarkeit bei Funktionen in mehreren Variablen, Beispiele; Interpretation der Differentialoperatoren Gradient und Rotation; Beispiel für stetig differenzierbares Vektorfeld mit symmetrischer Jacobi-Matrix, das nicht (auf dem gesamten Definitionsbereich) integrabel ist
12.6.
19.6. oder 26.6.

Inhalt: primär sollen Fragen von Studierenden zur Vorlesung Mathematik für TCH II behandelt werden; diese Fragen sollten am besten vorab (spätestens am Vortag der jeweiligen Einheit) im TISS Forum gestellt werden oder per e-Mail an den Vortragenden übermittelt werden, können aber auch, wenn sie sich kurzfristig ergeben, in der Einheit selbst vorgebracht werden;
liegen keine konkreten Fragen vor, werden zusätzliche Beispiele gerechnet, alternativer Erklärungen zu Vorlesungsinhalten präsentiert, Zusammenhänge hergestellt und Ausblicke auf weiterführende Fragen gegeben

Lehrziel: das Konversatorium soll zu einem besseren Verständnis der Vorlesungsinhalte beitragen und bei der Prüfungsvorbereitung unterstützen

 

Übersicht