FG1 Seminar talk

2017-03-31
Martin Goldstern
Einführung in Forcing 2

Abstract:
Zunächst wiederhole ich kurz die wichtigsten Punkte aus dem ersten Teil des Vortrags: partiell Ordnungen, vollständige Boolesche Algebren, abzählbare transitive Modelle M, generische Filter G, Erweiterungen M[G].

Dann gebe ich einige konkrete Beispiele von POs bzw den zugehörigen vollständigen Booleschen Algebren und beschreibe Zusammenhänge zwischen M und M[G], wie etwa: ist der Begriff "abzählbar" absolut zwischen M und M[G]? Wie kann man sicher stellen, dass in M[G] die Kontinuumshypothese gilt?

Schließlich deute ich an, wie man Modelle erhalten kann, in denen das Auswahlaxiom nicht gilt.